Header image alt text

Herzlich willkommen auf Entrüstet-Euch.de!

Liebe Besucher,

unsere neue Website ist da. Es hat wieder einmal länger gedauert als gedacht.
Ich bedanke mich bei Mathias Burbach aus Sidney, der auf den letzten Metern wertvolle Unterstützung geleistet hat.
Nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern.

Uta Höck

 

Wir sind der Chor Entrüstet Euch. Es gibt uns nun schon rund 30 Jahre. In diesen 30 Jahren haben wir 780 Chorproben absolviert und 200 Lieder eingeübt. Dabei haben wir 89.520 Minuten gesungen. Das macht ziemlich genau 995.411 Noten, von denen wir mindestens 244.950 immer wieder mal falsch gesungen haben. Zugleich haben wir 11.655 Einsätze verpasst. Allerdings haben wir auch 24.967 Einsätze richtig getroffen.

In den 30 Jahren oder 1560 Wochen unseres Bestehens haben wir 256 Mal vor Publikum gesungen. Dabei haben wir 1254 Mal Beifall bekommen und ein paar Mal auch nicht. Bei unseren verschiedenen Programmen haben wir 2455 Mal zu politischen Fragen musikalisch Stellung genommen. Dabei haben wir 2290 Mal richtig gelegen und – Moment – 165 Mal falsch gelegen.
Das Gesamtalter unseres Chors liegt jetzt bei 1876 Jahren. Tendenz steigend. Wir sind 35 Sängerinnen und Sänger und zwei Chorleiter und haben im Chor ungefähr 41 verschiedene politische Standpunkte. Darüber haben wir uns in den vergangenen Jahren 244 Mal gestritten und ebenso oft auch wieder vertragen.

Das alles kommt Euch nun wahrscheinlich ziemlich unübersichtlich vor, und das ist es auch. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, dass die politischen und wirtschaftlichen Realitäten im Lande und in der Welt in den vergangenen 30 Jahren auch immer unübersichtlicher geworden sind. Es ist komplizierter geworden, für Frieden, Demokratie, Toleranz, soziale Gerechtigkeit und wirkliche Gleichberechtigung der Geschlechter einzutreten. Feindbilder leben wieder auf, immer öfter sollen Konflikte, die ökonomische und soziale Ursachen haben, mit militärischer Gewalt gelöst werden, was wiederum neue Konflikte und neue Gewalt nach sich zieht.

Wir sind zwar älter geworden, aber nicht pessimistischer. Uns macht das Singen Spaß, wir singen ja für das Richtige, und wenn wir dabei dann auch noch richtig singen – umso besser.

Jürgen Reusch

3 Kommentare

  1. Norbert sagt:

    Und natürlich: Unzählbar mal viele Danke schön! für die unglaublich viele Arbeit, die hier drin steckt.

  2. Birgit sagt:

    DANKE DANKE DANKE

  3. Der IGMetallChor “Gegenwind”/ Wolfsburg hat ähnliche Ziele wie Ihr. Ich freue mich, dass auch Ihr im Sinne der Solidarität singt und lebt. Adelante!
    Mecki

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>